Aufbruch – Wir gestalten die Digitalisierung

Am Tag des In-Kraft-Tretens der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) lud deren Verfasser nach Berlin zum Aufbruch-Kongress. Neben der Idee die DSGVO zu feiern stellte Jan-Philipp Albrecht die Frage danach, wie wir die Digitalisierung gestalten können. Themen dabei sind künstliche Intelligenz (AI), Robotik, Plattformen und Monopole, Digital Fair Trade und IT-Sicherheit.

Weiterlesen »

Der optimistische Blick in die Zukunft

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des Landesparteitags der niedersächsischen Grünen. Dort wurde ein spannender Antrag des Landesvorstands zum Umgang mit der Digitalisierung eingebracht, zu dem auch ich mich…

Weiterlesen »

Wie macht man zukunftsfähige Politik?

Die endlos erscheinenden Regierungsfindungs-Gespräche in Berlin stehen all zu gerne pauschal unter dem Vorwurf mangelnder Zukunftsfähigkeit. Aber wie macht man eigentlich zukunftsfähige Politik? Und welche Rolle spielt Kultur dabei? Eine Auseinandersetzung.

Weiterlesen »

Meine Bewerbung für den Landesparteirat

Liebe Grüne, liebe Freundinnen und Freunde, die vergangene BDK hat mit der Wahl von Annalena Baerbock und Robert Habeck als Parteivorsitzende eine neue Idee der Verbundenheit für unsere GRÜNE Partei…

Weiterlesen »

Keine Zukunft für Merkels „Weiter so“

Wir brauchen einen progressiven Geist in der Regierung, der eine Vision für unsere Gesellschaft entwickelt, eine Weiterentwicklung des Status Quo. Es ist fraglich, ob das Sondierungspapier von SPD, CDU und CSU für eine neue GroKo diesen Geist trägt. Vielmehr riecht es nach „weiter so“.

Weiterlesen »

Kurz vor dem Jahreswechsel

Meine Gedanken zum Jahreswechsel 2017-2018. Was macht es mit einer Gesellschaft, wenn Misstrauen und Angst dominieren? Wie sieht eine ideale Gesellschaft aus? Welche Unterschiede bestehen da? Ich sehe eine entartete Sicherheitsdebatte, die die Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle in Richtung letzterem verschiebt.

Weiterlesen »

Neuwahlen? Wirklich?

Das Ungeheuer den Neuwahlen schwebt spätestens seit Christian Lindners Egospaziergang in der Baden-Württembergeischen Landesvertretung über uns. Bundespräsident Steinmeier hat zwar die undankbare Aufgaben den Parteien einen Weg zur Einheit zu…

Weiterlesen »

Der falsche Vorwurf Grüner Ideologie

Wer einen spannenden Text über die Grünen schreiben will, der muss möglichst schnell die Idee einer ideologisch verfärbten Lebenswahrnehmung beschreiben. Irgendwo zwischen Grün-links-versifften Gutmenschen und radikalen Tier- und Umweltschützern, natürlich…

Weiterlesen »

Eine Vision für Jamaika

Im novemberlichen Berlin wird derzeit viel über Positionen gesprochen. Die Blickrichtung für eine mögliche Jamaika-Koalition orientiert sich dabei am kleinsten gemeinsamen Nenner, so scheint es. Zwischen Roten Linien wird ein…

Weiterlesen »

Die große Kunst der Navigation

Jene die Navigation beherrschen sind hoch angesehen, gilt es doch für viele Menschen eine gute Richtung vorzugeben. Dabei handelt es sich um eine clevere Abwägung verschiedener Interessen. Bei der politischen Navigation…

Weiterlesen »