Sonstiges

Progressivismus: Geschichte wiederholt sich

Immer dann, wenn größere Veränderungen beim Thema Arbeit anstehen, versucht der Konservatismus diese Veränderungen durch Ignoranz zu negieren. Das war bei der Industrialisierung so und es ist bei der Digitalisierung so.

Weiterlesen »

Warum Grüne Politik großartig ist

Als Politiker und erst Recht als Grüner wird man derzeit an vielen Stellen angefeindet. Da ist die Mär der Verbotspartei, sie wird immer mal wieder herausgekramt, wenn es darum geht…

Weiterlesen »

Mein Programm: Menschen, Arbeit, Digitales.

Ich freue mich riesig, hier heute meinen neuen Flyer für die Bundestagswahl am 24. September 2017 zeigen zu können. Dieser kann selbstverständlich auch heruntergeladen werden – Roland Panter: Menschen, Arbeit, Digitales.

Weiterlesen »

Niedersachsen auf Platz 3 bei Innovationen

Eine aktuelle Erhebung des arbeitgebernahen Instituts der Wirtschaft hat ergeben, dass Niedersachsen auf Platz 3 bei den Innovationen in Deutschland liegt. Gemessen wir dies an der Zahl der eingereichten Patente….

Weiterlesen »

Durchatmen vor dem Wahlkampfendspurt

Es ist Sommer und sind nur noch 10 Wochen bis zur Bundestagswahl. Ich habe die Zeit genutzt und bin für eine Woche an die Ostsee gefahren, um Kraft zu tanken für die letzten 10 Wochen des Bundestagswahlkampfs. Es geht um viel. Jeder und jedem sollte klar sein, wenn Umwelt und Ökologie im kommenden Regierungsprogramm eine Rolle spielen soll, muss Grün an der Regierung beteiligt sein.

Weiterlesen »

Wirtschafts-„Update“ der FDP vergisst die Menschen

Grüne haben Menschen, Umwelt und Lebensräume im Blick. Betrachten wir daneben Lindners Vision, dann fallen verschiedene Dinge auf. Lindner ignoriert soziale Belange und stellt keine Gerechtigkeitsfragen. Er Vertraut den Selbstreinigungskräften der Märkte und richtet die FDP weiter auf ein überholtes neoliberales Wirtschaftsmodell aus, dass – ähnlich der Union – davon ausgeht, so es der Wirtschaft gut geht, geht es dem Land gut.

Weiterlesen »

Kalifornien setzt Glyphosat auf schwarze Liste

Bereits seit langer Zeit setzen sich die Grünen gegen die Neuzulassung von Glyphosat ein. Nun hat die Behörde für Gesundheit und Umwelt in Kalifornien, das Breitband-Pestizid Glyphosat ab dem 7. Juli auf die Liste mit Chemikalien, die krebserregend sein können gesetzt.

Weiterlesen »

Studie: Wie regiert Grün?

Am 30. Mai war ich auf Einladung der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen bei der Vorstellung und Diskussion der Studie „Grün regieren – Analyse der Regierungspraxis von B90/die Grünen“…

Weiterlesen »

Wissensaustausch zur Elektromobilität

Im Rahmen einer parteiinternen Veranstaltungen der Landtagsabgeordneten Maaret Westphely wurde Wissen zum Thema Elektromobilität mit verschiedenen regionalen Expert*innen ausgetauscht. Dabei wurden Ideen erarbeiten und diskutiert, wie die Zahl der elektrisch betriebenen Fahrzeuge sowie der Ladepunkte…

Weiterlesen »

Politik und Paradoxe – Grün wirkt!

Ganz oft verhalten wir uns paradox. Wir wollen die Umwelt schützen, brettern aber mit Vollgas über die Autobahn. Wir wollen unsere Daten schützen, nutzen aber Facebook ganz intensiv. Wir wollen Breitbandausbau für besseres Internet, wählen aber Parteien die nichts dafür tun. So haben wir tagtäglich damit zu tun, diese Paradoxe für uns zu klären. Das macht Grüne Politik auch, als eine der wenigen politischen Kräfte!

Weiterlesen »