Der Lügenvorwurf an die Politik

„Sie sind ein Lügner, ich werde Ihre Partei nicht mehr wählen“, so etwas hört man als Wahlkämpfer häufiger. Die Erwartungshaltungen an Politik sind hoch und werden regelmäßig enttäuscht. Es entsteht der Lügenvorwurf. Wieso ist das so? Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, denn als Bundestagskandidat der Grünen der sich ehrenamtlich engagiert, habe ich insbesondere eins im Sinn: Nachhaltige Politik mit einem ökologischen Ansatz.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld