Der Lügenvorwurf an die Politik

„Sie sind ein Lügner, ich werde Ihre Partei nicht mehr wählen“, so etwas hört man als Wahlkämpfer häufiger. Die Erwartungshaltungen an Politik sind hoch und werden regelmäßig enttäuscht. Es entsteht der Lügenvorwurf. Wieso ist das so? Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, denn als Bundestagskandidat der Grünen der sich ehrenamtlich engagiert, habe ich insbesondere eins im Sinn: Nachhaltige Politik mit einem ökologischen Ansatz.

Weiterlesen »

Von der Lust auf eine bessere Zukunft

Nur noch 4 Wochen bis zur Bundestagswahl und die Intensität des Wahlkampfs nimmt merklich zu. Allein in dieser Woche ging es um viele Themen für eine bessere Zukunft: Elektro-Mobilität, Rente, artgerechte Tierhaltung und erneuerbare Energien. Dabei erstaunt mich, dass gerade die CDU bei diesen Themen nicht liefert. Gerade bei der Ökologie haben wir keine eigenen Ergebnisse aus 12 Jahren Regierung Merkel und keine Idee für die Zukunft. In Podiumsdiskussionen befindet sich meine Gegenkandidatin der CDU dementsprechend im permanenten Verteidigungsmodus. Zu recht, wie ich finde, denn die Union hat trotz hoher Umfragewerte leider keine Antworten auf die vor uns liegenden Fragestellungen. Zukunft wird aus Mut gemacht. Zukunft ist Grün!

Weiterlesen »

Solidarische Öko-Landwirtschaft

Eine wichtige Forderung von uns Grünen ist die nach einer nachhaltigen Landwirtschaft. Da geht es auf der einen Seite um ökologischen Landbau und das Ende der industriellen Massentierhaltung. Auf der…

Weiterlesen »

Hannover Messe: Politik und Wirtschaft

Heute feierte die Deutsche Messe AG ihr 70-jahriges Jubiläum. Ein wunderbares Fest an einem Ort, an dem es meistens um Wirtschaft geht. Die nationale und internationale Spitzenpolitik ist oft hier, und erfährt die neusten Innovationen hautnah. Das ist wichtig, auch um mögliche Folgen dieser Innovationen bewerten zu können. Wir spüren das gerade bei Dieseln, aber auch bei vielen digitalen Themen. Dazu braucht es Politiker, die in diesen Themen fit sind.

Weiterlesen »

Progressivismus: Geschichte wiederholt sich

Immer dann, wenn größere Veränderungen beim Thema Arbeit anstehen, versucht der Konservatismus diese Veränderungen durch Ignoranz zu negieren. Das war bei der Industrialisierung so und es ist bei der Digitalisierung so.

Weiterlesen »

Warum Grüne Politik großartig ist

Als Politiker und erst Recht als Grüner wird man derzeit an vielen Stellen angefeindet. Da ist die Mär der Verbotspartei, sie wird immer mal wieder herausgekramt, wenn es darum geht…

Weiterlesen »

Aufbruch in einen engagierten Landtagswahlkampf

An diesem Wochenende wird in Göttingen die Landesliste der niedersächsischen Grünen aufgestellt. Es geht aber nicht nur um diese Liste mit motivierten Grünen. Es geht um die Frage, ob wir eine zukunftsorientierte Entwicklung unseres Landes wollen, oder ob wir uns hinter konservativen Scheinversprechen weiter den Veränderungen entziehen wollen.

Weiterlesen »

Mein Programm: Menschen, Arbeit, Digitales.

Ich freue mich riesig, hier heute meinen neuen Flyer für die Bundestagswahl am 24. September 2017 zeigen zu können. Dieser kann selbstverständlich auch heruntergeladen werden – Roland Panter: Menschen, Arbeit, Digitales.

Weiterlesen »

Vortrag zu digitalen Medien in Springe

Gestern Abend bin ich nach Springe gefahren, um dort mit den Grünen und anderen Interessierten Bürger*innen über die Frage zu sprechen, ob das Internet die offene Gesellschaft bedroht.

Weiterlesen »

Wennigsen am Deister

Am vergangenen Wochenende war ich zu Gast in Wennigsen am Deister und habe mich dort intensiv mit den dortigen Grünen ausgetauscht. Besonders gefreut habe ich mich über das Engagement und die Neugier der neuen Mitglieder im dortigen Ortsverband. Grün wirkt!

Weiterlesen »